Liebe Interessierte am Geschichtsverein Goslar, liebe Mitglieder,

 

wir freuen uns, Sie auf den Internetseiten des Geschichtsvereins Goslar begrüßen zu dürfen!

 

Ende September beginnt unser Vortragsprogramm - Herbst 2016, vervollständigt um zwei kleine Exkursionen. Jeder dieser Vorträge würde es verdienen, hier besonders hervorgehoben zu werden.

 

Hingewiesen wird stellvertretend auf den Vortrag am 10. November. Denn dieser Vortrag des Bauhistorikers Elmar Arnhold ist verbunden mit der Präsentation unseres neuen Buches


"Aus Stein gebaut: Goslars mittelalterliche Wohnbauten".

 

Dieses von der Stadt Goslar, der Tessner-Stiftung und vom Regional-verband Harz geförderte Buch, basiert im wesentlichen auf den Arbeiten unseres in diesem Jahr verstorbenen langjährigen Beiratsmitglied Hans-Günter Griep. Ihm, der sich um die Goslarer Stadtgeschichte verdient gemacht hat, wird dieses Buch gewidmet.

 

Vereinsmitglieder werden diese Jahresgabe 2016 für 10 € Schutzgebühr erwerben können.

                _________________________________________

 

Außerdem weisen wir darauf hin, dass der Vortrag von Frau Dr. Kroker an einem Mittwoch, dem 30. November stattfindet. Sicherlich wird sie neben Ihrem eigentlichen Thema auch etwas zum Stand der Arbeiten an der "Stadtgeschichte Goslars" sagen können.

 

                _________________________________________

 

Auf "Bazar" finden Sie Bücher, die gegen eine Spende abgegeben werden.

 

                _________________________________________

 

 

Zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.
 
Wir sind nun auch unter der neuen
Telefon-Nr.: 0 53 21 - 318 27 57
für Sie jederzeit erreichbar.
  
 

Ihr Vereinsvorstand

 

 

                                              

Aktualisiert am 23. August 2016

Geschichtsverein Goslar e.V. - Glockengießer Str. 65 - 38640 Goslar - St. Annenhaus
kontakt@geschichtsvereingoslar.de - Tel.: 05321 - 518103