Liebe Interessierte am Geschichtsverein Goslar, liebe Mitglieder,

 

wir freuen uns, Sie auf den Internetseiten des Geschichtsvereins Goslar begrüßen zu dürfen!

 

Mit dem 3. September beginnt eine besondere Vortragsreihe, die mit sieben hochkarätigen Vorträgen bis zum 7. Dezember andauert: Goslar feiert den 1.000sten (vielleicht auch den 1.001sten) Geburtstag Kaiser Heinrich III., eines herausragenden Förderers der Stadt Goslar und eines mächtigen Saliers. Dem Museumsverein ist es gelungen, aus Uppsala die Kaiserbibel, den Codex Caesareus, auszuleihen.

 

Der Geschichtsverein begleitet die Ausstellung mit seiner vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur und vom Regionalverband Harz geförderten Vortragsreihe in der Kaiserpfalz, die Sie unter dem Button „Vortragsprogramm“ finden.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

                _________________________________________

 

Hinweisen möchten wir auf das vor wenigen Monaten erschienene Buch zur Reformation in Goslar

 

"Fahret also fort yn geduldt" 

 

von Dr. Friedrich Seven,

das wir zusammen mit der Stadt Goslar herausgeben.

               _________________________________________

 

Auf "Bazar" finden Sie Bücher, die gegen eine Spende

abgegeben werden.

 

                _________________________________________

 

Zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.
 
Persönlich erreichen Sie uns hier.
 
Auf der nächsten Seite finden Sie unten das Beitrittsformular.
 
Wir sind unter der Telefon-Nr.: 0 53 21 - 3 18 27 57
auch ausserhalb der Geschäftszeit erreichbar.
 
 

Ihr Vereinsvorstand

 

                                             

Aktualisiert am 5. Oktober 2017

3355

Geschichtsverein Goslar e.V. - Glockengießerstr. 65 - 38640 Goslar - St. Annenhaus
info@gv-goslar.de - Tel.: 05321 - 3182757