Liebe Interessierte am Geschichtsverein Goslar, liebe Mitglieder,

 

wir freuen uns, Sie auf den Internetseiten des Geschichtsvereins Goslar begrüßen zu dürfen!

 

In der Sommerpause bieten wir unseren Mitgliedern

eine Überraschung an:

 

Exkursion am Samstag, den 05. August  

 

Sonderausstellung „Ein Vierteljahrhundert Weltkulturerbe –

25 Jahre Denkmalvermittlung"

Bitte anklicken.

    _________________

 

Der Geschichtsverein trauert um sein Ehrenmitglied Hansgeorg Engelke.

Er war langjähriger 1. Vorsitzender des Vereins und Träger der Ehrennadel der Stadt Goslar. Er verstarb am 23. Juni 2017. Der Redakteur Frank Heine hat dazu in der Goslarschen Zeitung in Zusammenarbeit mit dem Verein einen Nachruf geschrieben.

 

    _________________

 

Das Vortragsprogramm Herbst 2017 finden Sie hier.

    _________________

 

Das diesjährige neue Buch

 

"Fahret also fort yn geduldt",

 

von Dr. Friedrich Seven, haben wir am 16. Mai in einem feierlichen Rahmen in St. Jakobi der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Dieses Buch wurde von der Stadt Goslar gefördert.

 

Es ist für Mitglieder gegen eine Schutzgebühr von 5 € als Jahregabe 2017 und für Nichtmitglieder im Buchhandel für 14,90 € erhältlich.

 

 ________________

  

Unsere Bemühungen, gemeinsam mit einer Vielzahl ehrenamtlicher Gruppierungen das Offizierscasino auf dem ehemaligen Fliegerhorst Goslar, das als Einzeldenkmal unter Schutz gestellt ist, vor Zerstörung zu retten, waren erfolglos. Die Klosterkammer handelte hier ihrem Motto "Werte bewahren - Identität stiften" diametral zuwider.

 

Näheres entnehmen Sie bitte der anliegenden Presseinformation.

 

Eine umfassende Wort- und Bild-Dokumentation über diesen Vorgang, beginnend im Jahr 2004, wird erstellt. Sie soll dann als Buch gedruckt werden. Wir informieren Sie weiter.

 

 __________________

 

Unsere fünftägige Fahrt vom 20. - 24. Aug. 2017 nach Oberfranken führt uns auf die Spuren von Dr. Martin Luther und dessen Zeitgenossen Thomas Müntzer und Lukas Cranach.

Mehr Informationen finden Sie unter Exkursionen.

 __________________

 

Hingewiesen wird weiterhin auf unser Buch des Bauhistorikers

 

Elmar Arnhold:

 

"Aus Stein gebaut: Goslars mittelalterliche Wohnbauten".

 

Dieses von der Stadt Goslar, der Tessner-Stiftung und vom Regionalverband Harz geförderte Buch, basiert im wesentlichen auf den Arbeiten unseres 2016 verstorbenen langjährigen Beiratsmitglieds Hans-Günter Griep. Ihm, der sich um die Goslarer Stadtgeschichte verdient gemacht hat, ist dieses Buch gewidmet.

 

Vereinsmitglieder können dieses Buch als Jahresgabe 2016 für 10 € Schutzgebühr erwerben.

 

Im Buchhandel ist es für 24 € erhältlich.

 

                _________________________________________

 

Auf "Bazar" finden Sie Bücher, die gegen eine Spende abgegeben werden.

 

                _________________________________________

 

 

Zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.
 
Persönlich erreichen Sie uns hier.
 
 
Unten, auf der nächsten Seite, finden Sie das Beitrittsformular.
 
Wir sind unter der
Telefon-Nr.: 0 53 21 - 3 18 27 57
für Sie jederzeit persönlich erreichbar;
auch ausserhalb der Geschäftszeit.
 
 

Ihr Vereinsvorstand

 

                                             

Aktualisiert am 20. Juli 2017

3187

Geschichtsverein Goslar e.V. - Glockengießerstr. 65 - 38640 Goslar - St. Annenhaus
info@gv-goslar.de - Tel.: 05321 - 3182757